Termine

  • Abgabetermin für die Teilnehmerunterlagen - Mittelfränkischer Regionalwettbewerb 2017
  • am 23. Januar 2017

Bitte halte diesen Termin unbedingt ein! Bis zum o.g. Datum müssen Deine Teilnehmerunterlagen vollzählig und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben an die im Teilnehmeranschreiben genannte Adresse per Post geschickt werden (es gilt der Poststempel).

Die Langfassung muss ebenfalls bis zu diesem Termin online gestellt werden - das Hochladen der Langfassung ist nach diesem Termin technisch nicht mehr möglich!

Bei unvollständigen Teilnehmerunterlagen oder einer nicht online gestellten Langfassung kann die Arbeit nicht zum Wettbewerb zugelassen werden!

Weitere Informationen zur Teilnahme - findest Du hier.

 

  • Mittelfränkischer Regionalwettbewerb "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" 2017
  • am 24. Februar 2017 in Erlangen, Heinrich-Lades-Halle

Der Mittelfränkische Regionalwettbewerb "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" ist der Start der Wettbewerbsrunde in Mittelfranken.

Alle angemeldeten Teilnehmer, die eine Einladung von Chancen-Technik-Umwelt e.V. zum Wettbewerb bekommen haben präsentieren hier Ihre Forschungsprojekte der Jury, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien. Die erstplatzierten nehmen am bayerischen Landeswettbewerb teil.

Weitere Informationen zum Mittelfränkischen Regionalwettbewerb - findest Du hier.

 

  • Bayerischer Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" 2017
  • vom 4. bis 5. Mai 2017 in Dingolfing

Der bayerische Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" ist der Höhepunkt der Wettbewerbsrunde für alle Teilnehmer in der Sparte "Schüler experimentieren". An dieser Veranstaltung nehmen alle Teilnehmer von "Schüler experimentieren" teil, die einen ersten Platz belegt haben. Für die Sparte "Schüler experimentieren" endet die Wettbewerbsrunde mit diesem Landeswettbewerb.

 

  • Bayerischer Landeswettbewerb "Jugend forscht" 2017
  • vom 3. bis 5. April 2017 in Vilsbiburg

Beim bayerischen Landeswettbewerb "Jugend forscht" messen sich alle Teilnehmer, die bei einem der bayerischen Regionalwettbewerbe den ersten Platz belegt haben. Die bayerischen Landessieger nehmen am Bundeswettbewerb teil.

 

  • Bundeswettbewerb "Jugend forscht" 2017
  • vom 25. bis 28. Mai in Erlangen

Der Bundeswettbewerb ist der Höhepunkt der Wettbewerbsrunde. An der Veranstaltung nehmen alle Jungforscherinnen und Jungforscher teil, die bei einem der "Jugend forscht" - Landeswettbewerbe den ersten Platz belegt haben.

Wettbewerb

Wettbewerb

Stiftung Jugend forscht

Stiftung Jugend forscht

Mediathek

Mediathek

Unterstützer & Preisstifter

Unterstützer & Preisstifter

Kontakt

Kontakt